/ / So defragmentieren Sie das Mac OS X-Festplattenlaufwerk

So defragmentieren Sie die Festplatte von Mac OS X

„Ich bin seit meiner Zeit Windows-Benutzerbegann mit dem Computer. Es war das erste Mal, dass ich vor ein paar Tagen eine Mac-Maschine in die Hände bekam. Ich defragmentiere meine Windows-Festplatte in regelmäßigen Abständen, damit mein Computer einwandfrei funktioniert. Auf einem Mac finde ich jedoch keine Möglichkeit, die Festplatte zu defragmentieren. Was ist zu tun?"

Dies ist ein häufiges Problem bei allen neuen Mac-Benutzern. Wenn Sie auch nach einer Möglichkeit suchen, Ihre Mac-Festplatte zu defragmentieren, sollten Sie wissen, dass Mac OS X-Versionen nach 10.2 keine Defragmentierung benötigen. Apple hat eingebaute Sicherheitsvorkehrungen eingebaut, die eine Fragmentierung verhindern. Wenn jedoch Updates, Upgrades, Installationen oder Neuinstallationen durchgeführt werden, müssen Sie sie möglicherweise in einigen Jahren einmal defragmentieren. Dies ist eine sichere Methode, mit der Sie Ihre Mac-Festplatte defragmentieren können.

Bevor Sie den Prozess starten, sollten Sie wissen, dass nur Festplatten die Defragmentierung erfordern, nicht jedoch SSDs. Wenn außerdem fehlerhafte Sektoren auf der Festplatte liegen, nimmt die Geschwindigkeit ab.

Führen Sie die unten angegebenen Defragmentierungsschritte aus:

Schritt 1: Machen Sie Ihr Boot-Laufwerk leichter, indem Sie dieAnzahl sperriger Dateien, wie z. B. Filme und andere Videodateien. Reduzieren Sie sie auf weniger als 50%, da der erste Teil der Festplatte aufgrund der großen Anzahl von Sektoren viel schneller als der zweite ist. Es ist nicht zwingend erforderlich, den Festplattenspeicherplatz auf unter 50% zu bringen. Dies beschleunigt jedoch die Leistung. Beachten Sie, dass das Startlaufwerk nicht mehr als 80% der gesamten Festplattenkapazität belegt. Sie können Dateien mithilfe des Aktivitätsmonitors reduzieren. Starten Sie das Laufwerk außerdem nach Abschluss des Vorgangs neu.

Schritt 2: Legen Sie ein neues leeres externes Laufwerk an, und klonen Sie das Startlaufwerk Ihres Mac OS X. Sie können die Sicherungssoftware Carbon Copy Cleaner zum Klonen des Laufwerks verwenden.

Schritt 3: Halten Sie die Option / Alt-Taste gedrückt, um den Computer neu zu startenSystem. Jetzt können Sie mit Clone Ihren Computer mithilfe des Start-Managers starten. Prüfen Sie irgendwann, ob der Klon einwandfrei funktioniert. Wenn Probleme gefunden werden, melden Sie diese.

Schritt 4: Wenn Sie zum Booten Klon verwenden, löschen Sie das interneBootpartition oder das gesamte Laufwerk mithilfe des Festplatten-Dienstprogramms, wenn die Boot Camp-Partition nicht verfügbar ist. Dadurch werden alle Bits auf "Null" gesetzt. Wenn fehlerhafte Sektoren auf der Partition gefunden werden, ordnen Sie sie außerdem ab, so dass niemals Daten darauf geschrieben werden können. Es lohnt sich, dies zu tun, weil das Lesen in schlechten Sektoren länger dauert. Achten Sie darauf, die Festplatte während des Betriebs nicht zu verschieben.

Schritt 5: Wenn Sie mit dem vorherigen Schritt fertig sind, klonen SieIhre externe Partition auf die interne Partition. Führen Sie anschließend das Festplatten-Dienstprogramm und die Reparaturberechtigungen sowohl für die Partitionen als auch für alle Aspekte von Onyx aus, mit denen die Caches gelöscht und neu erstellt werden.
Sie können nun in einem einzigen Stapel Folgendes lösen:

  • Problem mit schlechten Sektoren
  • Problem mit beschädigten Caches
  • Defragmentierungsproblem
  • Boot Camp Partitionsproblem

Es ist großartig, eine startfähige Sicherung zu haben.

Wenn Sie feststellen, dass sich die Geschwindigkeit nach dem Aktualisieren, Aktualisieren, Installieren oder erneuten Installieren der Software verschlechtert, können Sie einen Klon oder einen umgekehrten Klon durchführen, um das Problem zu lösen.

Nun, Sie stellen möglicherweise auch fest, dass das angegebene Verfahren nicht erfolgreich war und die Leistung immer noch gleich ist. Dies kann folgende Gründe haben:

  • Nicht genügend Speicherplatz im RAM
  • Festplatte ist ausgefallen
  • Nicht aktualisierte OS X-Version

Es ging darum, wie Sie die Fragmentierung von einer Mac-Festplatte entfernen können.

Wohnungen