/ / So umgehen Sie die iCloud-Aktivierungssperre in iOS 12, iOS 11 oder früher auf dem iPhone / iPad

So umgehen Sie die iCloud-Aktivierungssperre in iOS 12, iOS 11 oder früher auf dem iPhone / iPad

Meine iPhone-Funktionen suchen “Aktivierungssperre”Das speziell entwickelt wurdeSchützen Sie Ihr iOS-Gerät und die Apple Watch. Sobald es aktiviert ist, können andere Personen Ihr Gerät nicht verwenden. Sie müssen Ihre Apple-ID und Ihre Passwörter eingeben, um Ihr Gerät erneut zu aktivieren, Inhalte zu löschen oder die Funktion "Mein iPhone suchen" zu deaktivieren. Was aber, wenn Sie ein anderes iPhone gefunden haben oder ein gebrauchtes iOS-Gerät von einem Online-Portal gekauft haben und feststellen, dass die Funktion "Mein iPhone suchen" auf dem Gerät aktiviert ist? In solchen Fällen möchten Sie vielleicht wissen So umgehen Sie die Aktivierungssperre von iCloud in iOS 12, iOS 11 oder früher auf Ihrem iPhone oder iPad.

Obwohl das Freischalten der iCloud-Aktivierung über Ihr iOS-Gerät komplex ist, können Sie es mit Hilfe des Bypass-Aktivierungssperretools von Drittanbietern umgehen. Mehr nach dem Sprung:

So umgehen Sie die iCloud-Aktivierungssperre auf iPhone und iPad mit iOS 12, 11, 10 oder früher

Welches iPhone und iPad unterstützt die Aktivierungssperre?

Nach Hunderten von Berichten über iPhone-DiebstahlApple hat mit iOS 7 die „Aktivierungssperre“ eingeführt. Jedes Gerät, auf dem iOS 7 oder höher ausgeführt wird, unterstützt diese Diebstahlschutzfunktion. Sie können beispielsweise die iCloud-Aktivierungssperre von Ihrem iPhone 4, iPhone 4s, iPhone 5, iPhone 5s, iPhone 5c, iPhone 6/6 Plus, iPhone 6s / 6s Plus, iPhone SE, iPhone 7/7 Plus, iPhone umgehen oder aufheben 8/8 Plus und iPhone X zusammen mit so ziemlich jedem iPad.

Können Sie die iCloud-Sperre durch Jailbreaking entfernen?

Einige Quellen behaupten, dass die iCloud-Sperre durch Jailbreaking entfernt werden kann. Es ist jedoch völlig falsch, und Sie dürfen solchen Behauptungen nicht Gehör verschaffen.

Mit Jailbreak können Sie am besten einige Funktionen Ihres Geräts anpassen oder anpassen. Übrigens ist es heute nicht mehr so ​​relevant wie früher.

Sie haben zwei Möglichkeiten, wenn Sie ein iPhone oder iPad mit Aktivierungssperre ein finden:

Wenn Sie ein iOS-Gerät mit aktivierter iCloud-Sperre finden, haben Sie zwei Möglichkeiten:

Aktivierungssperre umgehen: Wenn Sie die iCloud-Sperre eines iPhones oder umgeheniPad können Sie nur auf bestimmte Funktionen des Geräts zugreifen. Es kann Ihnen helfen, auf einige persönliche Informationen des Besitzers des iPhones zuzugreifen, damit Sie sich mit ihnen in Verbindung setzen können, um das Gerät zurückzugeben.

ICloud Lock entfernen: Aber wenn Sie am Ende ein iOS-Gerät mit der kaufeniCloud ist aktiviert und kann den Verkäufer des Geräts nicht kontaktieren. Sie haben dann die Möglichkeit, die Aktivierungssperre vom Gerät zu entfernen. Sie müssen einige Tage warten und auch etwas Geld ausgeben.

So verwenden Sie das Bypass-iCloud-Aktivierungssperrwerkzeug

Obwohl es verschiedene Websites gibt, die behauptenAktivierungssperre für iPhone oder iPad erfolgreich entsperren, es gibt zwei Websites, DoctorUnlock.net und AppleiPhoneUnlock, die einen relativ zuverlässigen Datensatz haben. Außerdem brauchen sie nicht viel Zeit, um die Arbeit zu erledigen.

Wenn Sie die Aktivierungssperre von einem iOS-Gerät entfernen, sollten Sie nicht allen vertrauen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie nicht von Betrügern gefangen werden, die versuchen, Menschen mit vielen Gratisspielen zu locken.

Warum empfehlen wir diese beiden Standorte? Wir schlagen vor, diese beiden Websites ausschließlich auf der Grundlage ihrer Erfolgsbilanz und des Kundenfeedbacks zu erstellen. Wenn wir andere Websites finden, die zuverlässig arbeiten, würden wir sie ebenfalls empfehlen.

Entfernen Sie die Aktivierungsentsperrung mithilfe von AppleiPhoneUnlock auf iPhone und iPad

AppleiPhoneUnlock benötigt 1 bis 3 Tage und Gebühren £ 19.99 (ca. 27 USD), um iOS-Geräte freizuschalten.

Schritt 1. Besuchen Sie zunächst AppleiPhoneUnlock.uk.

Schritt 2. Als nächstes klicken Sie auf “iCloud Entsperren”Aus dem Sidebar-Menü.

Schritt 3. Als nächstes geben Sie das iPhone-Modell und die IMEI-Nummer des iPhone ein, für das Sie das iCloud-Konto entsperren möchten. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie ihn beziehen können, wählen Sie * # 06 #, um die IMEI-Nummer zu erhalten.

Entfernen Sie iCloud Lock auf dem iPhone oder iPad

Falls das iPhone gesperrt ist und Sie nichtWenn Sie den Dialer verwenden können, müssen Sie auf dem Bildschirm des Geräts auf „i“ tippen, um die IMEI-Nummer zu erhalten. (Wenn nichts funktioniert, werfen Sie den Sim-Tray auf Ihrem iPhone aus. Die IMEI wird auf den Sim-Tray gedruckt - seien Sie vorsichtig, da Sim-Trays manchmal geändert werden.)

Schritt 4. Nehmen Sie jetzt die Zahlung vor und warten Sie 1-3 Tage, bis Ihr iCloud-Konto freigeschaltet ist.

Weitere Informationen finden Sie unter AppleiPhoneUnlock.uk.

Entfernen Sie die iCloud-Aktivierungssperre auf dem iPhone mithilfe von DoctorUnlock.net

DoctorUnlock.net gilt als einer der vertrauenswürdigsten Dienste zum Entsperren der iCloud-Aktivierungssperre. Es kostet 39,99 £ (ungefähr 50 USD) pro entsperren. Sie müssen bis zu 3 Tage warten, bis das Schloss entfernt wird.

Schritt 1. Gehen Sie zur DoctorUnlock.net-Website, wählen Sie das Modell Ihres Geräts und geben Sie die IMEI-Nummer ein. Es gibt drei Möglichkeiten, den IMEI-Code zu erhalten.

  • Um den IMEI-Code zu erhalten, wählen Sie * # 06 #.
  • Bei iPhone 5 oder neuer wird die IMEI auf der Rückseite des Geräts gedruckt.
  • Wenn Ihr Gerät nicht aktiviert ist, wird auf dem Bildschirm die Schaltfläche „i“ angezeigt. Tippen Sie darauf. Jetzt sollte der IMEI-Code angezeigt werden.

Schritt 2. Sie müssen das Modell des Geräts angeben, das Sie entsperren möchten. Gehen Sie zu DoctorUnlock.net, wählen Sie das iPhone-Modell aus und geben Sie die IMEI-Nummer an.

Schritt 3. Klicken Sie jetzt auf das Entsperren! Taste.

Schritt 4. Nun können Sie die Gebühr entweder mit Visa oder Mastercard bezahlen. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um über den Entsperrvorgang auf dem Laufenden zu bleiben.

Schritt # 5 Klicken Sie anschließend auf "Jetzt kaufen!" Und geben Sie Ihre Zahlungsdetails an.

Jetzt müssen Sie 1-3 Tage warten.

Umgehen der iCloud-Aktivierung ohne Tool zum Entfernen von Sperren

Wenn Sie das Bypass-Tool nicht verwenden möchten, können Sie die iCloud-Aktivierungssperre entfernen. Der Trick ist jedoch nicht so zuverlässig, da er möglicherweise nicht dauerhaft funktioniert.

Schritt 1. Zuerst müssen Sie Ihr iPhone neu starten, auf dem Sie die Aktivierungssperre umgehen möchten.

Schritt 2. Starten Sie anschließend den Installationsvorgang und Sie müssen Ihr Land und Ihre Sprache auswählen.

Schritt 3. Tippen Sie im Bildschirm „Wählen Sie ein WLAN-Netzwerk“ auf die Schaltfläche „i“ neben dem WLAN-Netzwerk, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.

Schritt 4. Als Nächstes müssen Sie zu "DNS" scrollen. Geben Sie anschließend eine der folgenden Informationen ein.

  • USA / Nordamerika:154.51.7
  • Europa:155.28.90
  • Asien:155.220.58
  • Im Rest der Welt:109.17.60

Schritt 4. Tippen Sie nun in der oberen linken Ecke des Bildschirms auf "Zurück>" und klicken Sie dann auf Ihr WLAN-Netzwerk.

Schritt # 5 Als nächstes müssen Sie Ihr WLAN-Passwort eingeben und in der rechten oberen Ecke auf "Beitreten" tippen.

Schritt # 6. Tippen Sie auf die Schaltfläche "Zurück" in der rechten oberen Ecke vonKehren Sie zur Wi-Fi-Seite zurück und Ihr iOS-Gerät versucht nun zu aktivieren, indem Sie zu einem neuen Bildschirm wechseln. Lass es nicht so. Tippen Sie oben rechts auf die Schaltfläche "Zurück", um zur Wi-Fi-Seite zurückzukehren.

Jetzt sollte "iCloudDNSBypass" angezeigt werden.net “an der Spitze. Blättern Sie und tippen Sie auf das Menü, um auf Apps und verschiedene Funktionen zuzugreifen. Wählen Sie die App aus, von der Sie denken, dass sie die richtigen Informationen über den Besitzer des iPhones liefert.

Sie können beispielsweise FaceTime öffnen und nach der E-Mail-Adresse suchen, die Ihnen hilft, die Informationen des Benutzers herauszufinden.

VERBINDUNG: So entsperren Sie den iCloud-Account Ihres iPhone / iPad

Schauen Sie sich die folgenden Videos an, um die Aktivierungssperre auf dem iPhone / iPad zu umgehen

Quelle: AllesApplePro

Bisher haben wir uns auf das Entfernen oder Umgehen konzentriertAktivierungssperre für iPhone und iPad. Nun möchten wir über einige andere wichtige Aspekte sprechen, die Sie vor dem Kauf oder Verkauf Ihres iOS-Geräts beachten sollten.

Überprüfen Sie die Aktivierungssperre, bevor Sie das iPhone von jemand anderem kaufen

Rund 50% der iOS-Geräte werden legal verkauftbei aktivierter Aktivierungssperre. In einigen Fällen entfernt der Verkäufer die iCloud-Sperre nicht absichtlich, um später mehr Geld anzufordern. In anderen Fällen geschieht dies versehentlich. Um Einklemmen zu vermeiden, sollten Sie vor dem Kauf prüfen, ob das Gerät gesperrt ist oder nicht.

Vor dem Kauf eines iPhone, iPad, iPod touch oderApple Watch von einem autorisierten Apple-Händler. Sie müssen sicherstellen, dass das Gerät gelöscht wird und nicht mit dem Konto des vorherigen Inhabers verknüpft ist Außerdem müssen Sie den Verkäufer fragen, ob er die Aktivierungssperre entfernt hat.

Schalten Sie das Gerät ein. Wenn der Passcode-Bildschirm oder der Startbildschirm angezeigt wird, wurde er nicht gelöscht. Bitten Sie den Verkäufer, das Gerät vollständig zu löschen. Einstellungen → Allgemein → Zurücksetzen → Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Wenn Sie nach der Apple-ID und dem Kennwort des früheren Inhabers gefragt werden, bedeutet dies, dass das Gerät weiterhin mit seinem Konto verbunden ist.

Falls der Vorbesitzer nicht anwesend ist, können SieBitten Sie sie, das Gerät aus ihrem Konto zu entfernen, indem Sie sich bei icloud.com anmelden. Wenn Sie beim ersten Einschalten aufgefordert werden, „iPhone / iPad einrichten“, ist die Aktivierungssperre für dieses Gerät deaktiviert.

Überprüfen Sie vor dem Kauf den Status des iPhone oder iPad

Eine weitere wichtige Sache, die Sie beachten müssenBevor Sie ein iPhone von einem unbekannten Verkäufer kaufen, stellen Sie sicher, dass das Gerät nicht gestohlen wird. In früheren Versionen von Apple war es möglich, den Status aller iOS-Geräte mit dem Aktivierungssperre-Tool anzuzeigen. Nach einigen Berichten, dass chinesische Hacker den unangemessenen Vorteil daraus gezogen haben, wurde die Option jedoch entfernt. Sie können jedoch immer noch den Status jedes Geräts überprüfen.

Geh zu Stolenphonechecker.org site und geben Sie die IMEI des Geräts ein, das Sie kaufen möchten. Das Tool vergleicht die IMEI mit mehreren Quelldatenbanken und liefert das schnelle Ergebnis. Die IMEI-Nummer befindet sich im Allgemeinen auf der Rückseite der Geräte. Wenn es dort jedoch nicht gedruckt wird, können Sie es in der Einstellungs-App überprüfen.

Wenn Sie diesen Beitrag immer noch lesen, kennen Sie wahrscheinlich den Schmerz, wenn jemand sein iPhone mit aktiviertem iCloud-Schloss findet. Daher ist es besser, wenn Sie die iCloud-Sperre aufheben, bevor Sie sie verkaufen.

Wichtige Dinge, die Sie tun müssen, bevor Sie Ihr iPhone, iPad oder iPod touch verkaufen oder verschenken

Es gibt bestimmte Dinge, die Sie vorher tun müssenIhr Gerät verkaufen oder verschenken. In erster Linie müssen Sie Ihre persönlichen Informationen entfernen. Achten Sie darauf, Ihre Kontakte, Kalender, Erinnerungen, Dokumente, Fotos sowie andere iCloud-Informationen nicht manuell zu löschen, wenn Sie auf Ihrem Gerät bei iCloud angemeldet sind. Dadurch werden Ihre Inhalte von den iCloud-Servern und Ihren Geräten gelöscht, die bei iCloud angemeldet sind.

Wenn Sie Ihre Apple Watch mit dem iPhone gekoppelt haben, trennen Sie sie.

Nehmen Sie ein Backup auf

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gerät sichern. Verbinden Sie Ihr Gerät mit dem Computer und öffnen Sie iTunes. Wählen Sie dann Ihr Gerät aus dem Menü oben links. Klicken Sie anschließend auf Jetzt sichern.

Melden Sie sich von iCloud und dem iTunes & App Store ab

Tippen Sie auf Ihrem Gerät mit iOS 10.3 oder höher auf Einstellungen → [Ihr Name]. Dann müssen Sie nach unten scrollen und Abmelden antippen. Als Nächstes müssen Sie Ihr Apple ID-Kennwort eingeben und dann auf Ausschalten tippen.

Wenn auf Ihrem Gerät iOS 10.2 oder eine frühere Version ausgeführt wird, tippen Sie auf Einstellungen → iCloud → Abmelden. Als nächstes müssen Sie erneut auf Abmelden tippen, anschließend auf Von [Gerät []] löschen tippen und Ihr Apple ID-Kennwort eingeben.

Als Nächstes müssen Sie auf Einstellungen → iTunes & App Store → Apple ID → Abmelden tippen.

Alle Inhalte und Einstellungen löschen

Gehen Sie dann zu Einstellungen und tippen Sie auf Allgemein → Zurücksetzen → Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Wenn Sie "Mein iPhone suchen" aktiviert haben, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihre Apple-ID und Ihr Kennwort einzugeben.

Wenn Sie dazu aufgefordert werden, den Passcode Ihres Geräts oder den Restriktionspasscode einzugeben, tun Sie es. Tippen Sie dann auf [Gerät löschen].

Was ist, wenn Sie kein iPhone, iPad oder iPod touch mehr haben?

So wie Sie die oben genannten Schritte nicht ausgeführt haben, bevor Sie Ihr iOS-Gerät verkaufen oder verschenken.

Sagen Sie dem neuen Besitzer, dass er alle Inhalte und Einstellungen löschen soll. App Einstellungen → Allgemein → Zurücksetzen → Inhalt und Einstellungen löschen.

Falls Sie iCloud und Mein iPhone suchen verwendenGehen Sie auf dem Gerät zu icloud.com. Melden Sie sich dann mit Ihrer Apple ID und Ihren Passwörtern an. Klicken Sie anschließend auf Mein iPhone suchen → Alle Geräte → Wählen Sie das Gerät aus und klicken Sie auf Löschen. Nachdem Sie Ihr Gerät gelöscht haben, klicken Sie auf Vom Konto entfernen.

Hinweis: Nur für den Fall, dass Sie keinem der beiden folgen könnenÄndern Sie in den obigen Schritten Ihr Apple ID-Kennwort. Die auf Ihrem alten Gerät gespeicherten persönlichen Informationen werden zwar nicht entfernt, der neue Besitzer wird jedoch daran gehindert, Ihre Informationen aus der iCloud zu entfernen.

Falls Sie Apple Pay verwenden, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kredit- oder Debitkarten bei iCloud.com zu entfernen.

Gehen Sie zu Einstellungen, um herauszufinden, auf welchen Geräten Apple Pay verwendet wird. Klicken Sie anschließend auf das Gerät, das sich neben Apple Pay befindet → klicken Sie auf Entfernen.

Was ist, wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie Ihre Apple ID-Kennwörter vergessen haben? Möchten Sie die Aktivierungssperre sofort von Ihrem iOS-Gerät entfernen? Nein.

Was Sie tun müssen, wenn Sie Ihre Apple-ID oder Ihr Kennwort vergessen haben:

Apple kann Ihnen dabei helfen, Ihre Apple-ID zu finden, wenn Sie sie vergessen. Sie haben die Möglichkeit, Ihr Kennwort von Ihrem Gerät oder Ihrer Apple ID-Kontoseite zurückzusetzen.

Eine der einfachen Möglichkeiten, die Apple-ID nie zu vergessen, besteht in der Verwendung von Kennwort-Managern. Wir haben eine lange Liste der besten Passwort-Manager-Apps für iOS zusammengestellt.

Einpacken

Hoffentlich könnten Sie das umgehenAktivierung Sperren Sie Ihr Gerät mit den oben genannten Lösungen. Ich würde Ihnen empfehlen, die Aktivierungssperre zuerst selbst zu entsperren. Nur für den Fall, dass es nicht funktioniert, dann verwenden Sie “DoctorUnlock.net” oder AppleiPhoneUnlock Beide sind sehr zuverlässig und benutzerfreundlich. Außerdem laden sie nicht viel auf und entfernen die Aktivierungssperre innerhalb von 1-3 Werktagen erfolgreich.

Befolgen Sie außerdem die oben genannten Methoden, um Ihre Apple ID-Kennwörter zu verwalten, oder verwenden Sie Find My iPhone auf intelligente Weise, damit Sie nie in den Dreck gelangen.

Frage haben Lassen Sie uns das in den Kommentaren wissen.

Vielleicht möchten Sie herausfinden, wie Sie verschwundene iPhone-Kontakte zurückbringen, wie Sie verlorene iCloud-Kontakte zurückbekommen und wie Bluetooth-Probleme auf iPhone und iPad behoben werden können.

Laden Sie unsere App herunter und bleiben Sie über Facebook, Twitter und Google Plus mit uns in Verbindung.

Wohnungen