/ / iPhone Apps stürzen ab? Probieren Sie diese aus, bevor Sie die App herunterfahren

iPhone Apps stürzen ab? Probieren Sie diese aus, bevor Sie die App herunterfahren

Sie haben es wahrscheinlich gesehen. Du lädst eine App herunter, öffne sie und * bam * - los geht's! Abgestürzt Ich habe gehört, wie Leute darüber reden, wie Facebook, Instagram, Skype oder andere Apps beim Öffnen abstürzen. Es gibt eine Menge Gründe, warum Dinge schief gehen könnten und die App zum Absturz bringen könnten, und es wäre falsch, sofort anzunehmen, dass die App fehlerhaft ist (ohne diese Möglichkeit natürlich auszuschließen).

Rick hat einmal einen interessanten Beitrag darüber geschrieben, wie es am meisten gehtDie App-Abstürze können durch einen einzigen Soft-Reset behoben werden. Obwohl dies meistens funktioniert, ist es keine Komplettlösung. Er sagt es selbst nicht, aber werfen wir einen Blick auf andere Möglichkeiten, die Ihnen helfen können, das Problem zu lösen

Abstürze von Apps auf iPhone oder iPad: Tipps zum Beheben des Problems

# 1. Soft-Reset

Das erste, was Sie tun, wenn Sie das findenDie iPhone-App stürzt immer wieder ab. Dies ist ein "soft reset". Im Wesentlichen wird dadurch der Speicher gelöscht, indem Apps gekillt werden, und Sie erhalten einen Vorsprung. So machen Sie einen Soft-Reset:

  • Drücken Sie gleichzeitig die Home- und die Power-Taste.
  • Die Folie zum Ausschalten des iPhone wird geöffnet, aber Sie müssen nur die Tasten gedrückt halten.
  • Das iPhone schaltet sich aus und der Bildschirm wird leer. Halten Sie die Tasten gedrückt, und das iPhone wird neu gestartet. Das Apple-Logo erscheint auf dem Bildschirm.

Neustart - Starten Sie das iPhone 6 und 6 Plus neu

  • Um das iPhone 7/7 Plus neu zu starten, halten Sie die Lautstärketaste und die Ein- / Aus-Taste gedrückt.

Starten Sie das iPhone 7-7 Plus neu

  • Um Ihr iPhone 8, 8 Plus, X oder höher neu zu starten, klicken Sie auf die Taste "Lauter" und lassen Sie sie wieder los. Klicken Sie anschließend auf die Lauter-Taste und lassen Sie sie wieder los.

Harte Reboots für iPhone X, 8 Plus und 8

Das ist es. Probieren Sie jetzt die neue App aus, die zuvor abgestürzt ist. In den meisten Fällen ist Ihr Problem gelöst.

# 2. App neu installieren von Mac / PC

Ich kann nicht sagen, dass die erste Lösung immer funktioniert. Manchmal stürzen iPhone-Apps immer wieder ab, wenn sie geöffnet oder verwendet werden. Was machst du dann?

Sie löschen die App und installieren sie erneut. Diesmal installieren Sie es jedoch über iTunes und übertragen es anschließend durch Synchronisieren auf Ihr iPhone / iPad. Nicht gerade eine großartige Methode, aber wenn nichts hilft, müssen Sie es versuchen.

  • Löschen Sie die App von Ihrem iDevice.
  • Finden Sie die App in iTunes (vorzugsweise im Kaufprotokoll)
  • Verbinden Sie das iPhone oder iPad mit Ihrem Computer.
  • Synchronisieren Sie das iOS-Gerät: Lassen Sie die App installiert werden.
  • Trennen Sie die Verbindung nach der Synchronisierung.
  • Starten Sie Ihr iOS-Gerät neu und testen Sie die App.

#3. Klare Erinnerungen

Sie wissen nicht, wie oft dies geschieht. Die Leute füllen das iPhone mit einer Menge Songs und Videos (und sogar Apps) und ziemlich viele Apps laufen im Hintergrund weiter. Dies verbraucht viel Speicher (nicht zu vergessen, auch die Batterie).

Und dann, wenn Sie versuchen, eine App zu öffnen und auszuführen, dannMühe, mit all den Würgen-Apps, die im Hintergrund laufen, etwas Atempause zu bekommen. Das iPhone setzt also die App aus ihrem Elend und stürzt sie ab.

Sie müssen zwei Dinge tun, um die Dinge zu klären.

  • Drücken Sie zweimal die Home-Taste, um die Multi-Task-Schaltleiste aufzurufen, und schließen Sie dann alle Apps, die im Hintergrund ausgeführt werden, indem Sie jede App nach oben ziehen. Probieren Sie danach die App aus.

Schließen Sie Apps unter iOS 8

  • Wenn es sich um ein Speicherproblem handelt, entfernen Sie einigeSongs, die Sie normalerweise überspringen, wenn es in der Wiedergabeliste erscheint. Oder eine Reihe von Videos, die Sie seit Ewigkeiten nicht gesehen haben. Dadurch wird Platz frei, der sich als hilfreich erweisen kann, wenn die App nicht abstürzt.

# 4. Thermonuklear gehen

Unheimlich wie es klingt, müssen Sie vielleicht gehenthermonuclear und stellen Sie Ihr Gerät aus einem Backup oder als neues iPhone wieder her, wenn die Probleme weiter ansteigen. Wiederherstellen ist die letzte Option, aber warten Sie! Wenn Sie der Meinung sind, dass die App das Problem sein könnte (und nicht Ihr iPhone), können Sie sich die Schmerzen dieses letzten Schrittes ersparen.

Es gibt über 1.2 Millionen Apps im App Store, aber nicht jede davon ist Gmail, Angry Birds oder Spotify. Eine Menge - und ich meine eine sehr große Menge - von ihnen sind fehlerhaft, problematisch und schlecht entwickelt und konstruiert. Wenn keine der drei oben genannten Methoden funktioniert hat und Sie die Vermutung haben, dass das Problem in der App liegt, sollten Sie sie wahrscheinlich löschen und nach einer Alternative suchen.

Das ist alles, Kumpel

Sie können sich auch gerne auf Folgendes beziehen:

  • iPhone wird immer neu gestartet
  • iMessages funktioniert nicht
  • iPhone-Touchscreen funktioniert nicht

Teilen Sie uns Ihr Feedback in den Kommentaren unten auf Facebook, Twitter und Telegramm. Laden Sie außerdem unsere iOS-App auf Ihr iPhone und iPad herunter, um unterwegs auf die Tipps zuzugreifen.

Wohnungen